Methode

ClariVein® ist ein endoluminales, aber nicht thermisches Verfahren.
Mittels Ultraschall wird eine kleine Venenverweilkanüle gelegt, über die dann der dünne ClariVein®-Katheter in die zu behandelnde Vene vorgeschoben wird.
Patientenbroschüre

Vorteile

  • Minimal-invasiv
  • Ambulant durchführbar
  • Keine Notwendigkeit einer Anästhesie
  • Kein thermisches Verfahren und den damit verbundenen Komplikationen
  • Keine Schmerzen während und nach der Behandlung
  • Exzellentes kosmetisches Ergebnis, keine Narben und Hautläsionen
  • Schnelle Rückkehr zu Alltagsaktivitäten
  • Kann auch im Sommer durchgeführt werden

 

 

ClarVein Animation

 

ClariVein is the minimally invasive, non thermal, non tumescent treatment for varicose veins.

The motorised handle triggers a spasm in the blood vessels. A scelorosant drug is then sprayed into the vein which effectively seals it, preventing the varicose vein from returning.